Suche
  • Sicherheitstechnik - Brandschutztechnik - Kommunikationstechnik
  • MAICOM.info - EinfachSicherer.de
Suche Menü

Alarmanlage Jablotron 80

Ein Sicherheitssystem, das sich seit Jahren bewährt!

Die Jablotron 80-Serie (Oasis) ist ein professionelles elektronisches Sicherheitssystem, das sich exakt an die Anforderungen Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung anpasst. Sie erhalten über alles, was in Ihrem Haushalt oder Unternehmen passiert einen Überblick auf Ihr Mobiltelefon oder Internet. Die Anlage kann – ganz wie Sie es wünschen – so gesteuert werden, dass ein Eingreifen von außen hierüber auch möglich ist oder aber auf keinen Fall zugelassen wird. Ereignisse vom überwachten Bereich können ebenfalls an Wach- und Sicherheitsunternehmen gemeldet werden, so dass bei einem Einbruch oder bei Feuergefahr sofort professionelle Hilfe vor Ort eintreffen kann. Ihre Besitztümer werden von dieser Anlage kontinuierlich überwacht, ungeachtet dessen, ob Sie im Urlaub sind oder Ihr Telefon ausgeschaltet ist.

Alarmanlage Jablotron 80 Zentrale

Die Alarm-Zentrale ist das Kernstück des Sicherheitssystems. Hier können 50 Funkkomponenten angemeldet werden!

Jablotron 80 BedienteilDas Bedienelement der Anlage ist drahtlos und kann so problemlos an jedem Standort installiert werden. Ein zusätzlicher Türöffnungsmelder mit verzögertem Alarm kann angeschlossen werden, so dass Sie nach dem Betreten Ihres Gebäudes die Anlage unscharf schalten können. Es ist aber auch möglich, die Anlage über eine Fernbedienung zu schalten, sowie einen Panikalarm auszulösen.Die Systemscharf-/-unscharfschaltung erfolgt entweder über Karten im Jablotron 80 Zugangs-Chipintegrierten Lesegerät oder über einen persönlichen Code.Jablotron 80 FernbedienungPC-04B ist ein kontaktloser RFID Schlüsselanhänger in Lederausführung (stand. EM UNIQUE 125kHz). Es können bis zu 50 Anhänger zum System zugeordnet werden. Der Anhänger wird zur Zentrale durch Anmeldung an die Tastatur genutzt.

Jablotron 80 AussensireneDie Aussensirene signalisiert das Eindringen in Jablotron 80 InnensireneAussenbereichen und funktioniert als fortschrittlicher Detektor gegen unbefugtes Eindringen. Die Innensirene wird einfach in eine Steckdose gsteckt. Die Innensirene signalisiert neben Alarmen auch Eingangs- und Ausgangsverzögerungen und kann auch als Klingel genutzt werden.

Es gibt eine ganze Reihe von Meldern und Sensoren. Hier genannt sind die wichtigsten wie der Fensterkontakt zum unsichtbaren Einbau, Tür-/Fensteröfnnungskontakte Bewegungsmelder (mit Kameraoption), Rauchmelder, Wassersensor usw.

Jablotron 80 Einbau-FensterkontaktJablotron 80 ÖffnungsmelderJablotron 80 Bewegungsmelder mit KameraJablotron 80 Rauchmelder

Jablotron 80 PaniksenderWeiter besteht die Möglichkeit, Panikschalter in Räumen zu installieren. Panik-/Notruftaster als Armband stehen eben so zur Jablotron 80 Funk-SteckdoseVerfügung wie schaltbare Steckdosen, Heizungssteuerungen und die Garagentorbedienung.

Highlights

  • Die Installation wird auf die Bedürfnisse der Umgebung angepasst.
  • Im Falle eines Alarms werden Sie über Ihr Mobiltelefon und/oder die Polizei bzw. ein Wachdienst informiert.
  • Oasis kann per Mobiltelefon oder Internet ferngesteuert werden.
  • Der Bewegungsmelder JA-84P fotografiert den Einbrecher – die Fotos werden via Handy oder Email als Alarmmeldung an Sie übermittelt.
  • Dank sensibler Rauchmelder wird Feueralarm rechtzeitig ausgelöst.
  • Das System informiert Sie nicht nur wer das Haus verlässt oder betritt, sondern auch zu welchem Zeitpunkt (z.B. wann die Kinder aus der Schule nach Hause kommen).
  • Wenn Sie eine Türe oder ein Fenster nicht geschlossen haben, erinnert Sie OASIS daran.
  • Die Systemkomponenten können zusätzlich auch für Heimautomation verwendet werden. Wenn man diese Möglichkeit schon hat, warum nicht nutzen? (Ein- und Ausschalten von Licht, Heizung und anderem… einfach von unterwegs)
  • Die Funkkomponenten werden mit Lithium Batterien gespeist die bis zu 3 Jahre Lebensdauer haben.
  • bis zu 50 Funkkomponenten (Melder, Fernbedienung, Sirenen)
  • 4 bzw. 10 verdrahtete Eingänge in der Zentrale, Erweiterung auf max. 14 bzw. 30 möglich
  • bis zu 50 registrierte Benutzer (Karten und/oder Codes)
  • 868 MHz Funktechnik
  • Alarmübertragung per GSM/GPRS LAN/TEL oder auch Festnetz Telefon
  • IP, SMS und Kontakt ID Wachdienst Kommunikation
  • Sprachnachricht, SMS und Alarmanrufe aufs Telefon
  • EN 50131 Grad 2 Zertifiziert: Entspricht ÖVE Richtlinie R2 für Einbruchmeldeanlagen GS-N

-> nach oben