Suche
  • Sicherheitstechnik - Brandschutztechnik - Kommunikationstechnik
  • MAICOM.info - EinfachSicherer.de
Suche Menü

Jablotron JA-121T

Jablotron JA-121TDas Jablotron JA-121T BUS-Schnittstelle RS-485 ist ein universeller Konverter für andere Systeme. Es kommuniziert vom Bussystem JABLOTRON 100 über die serielle RS-485 Leitung und zurück.

Zum Beispiel für die Verwendung zur Integrierung mit einem intelligenten Haus. Es beinhaltet galvanisierte Leitungen, die für eine Prüfspannung von 4kV dimensioniert sind. Die Daten werden bei einer Änderung des Zustandes oder auf Befehl verschickt. Im passiven Modus werden alle Daten nur auf Befehl verschickt. Das Modul wird einer Adresse zugeordnet und belegt eine Position im System.

Technische Parameter Jablotron JA-121T

  • Stromversorgung: aus dem Bus der Zentrale 12 V (9 – 15 V)
  • Verbrauch des Moduls im Ruhezustand: 10 mA
  • Ausgangsbereich RS-485: 5 V (4,75 bis 5,25 V)
  • Galvanische Trennung: Sammelleiste / RS-485 4 kV
  • maximale Kabellänge der TMP Klemme: 3 m
  • Betriebsarten aufgrund der internen Einstellung: ASCII Interface 9600 bd / Kommunikator Altonica
  • Abmessungen: 52 x 38 x 14 mm
  • Umgebung nach EN 50131-1: II. Innenbereiche allgemein
  • Betriebstemperaturbereich: -10 °C bis + 40 °C
  • Sicherheitsniveau: Stufe 2 gemäß EN 50131-1, EN 50131-3
  • Erfüllt weiter: EN 50130-4, EN 55022

-> zurück zur Übersicht Jablotron 100 BUS-Zubehör

-> zurück zur Übersicht Jablotron 100 Ausgangs- und Anzeigemodule

-> nach oben